zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 775 mal gelesen
Einsatz 1 von 3 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2018
Einsatzart: FEU
Kurzbericht: Garagenbrand
Einsatzort: Rektor-Fründ-Straße
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 03.01.2018 um 15:01 Uhr

Einsatzende: 16:34 Uhr
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 LF 8/6
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Garagen- und Carportbrand gerufen. An der Einsatzstelle fanden wir eine leichte Rauchentwicklung aus dem oberen Fenster vor. Am Garagentor waren im obereren Bereich deutliche Rußspuren zu sehen. Jedoch konnten wir kein Feuer ausmachen. Ein Atemschutztrupp ging daraufhin in die Garage vor und fand eine ausgebrannte Regalwand vor. Das Feuer erlosch von alleine. Wir entfernten den PKW aus der Garage, räumten das Brandgut aus der Garage und löschten letzte Glutreste ab. Mit der Wärmebildkamera wurde dann noch alles kontrolliert und mit dem Druckbelüfter das Gebäude entraucht.

Glück gehabt! Mehr als genug brennbares Material war in unmittelbarer Nähe.

Mit uns im Einsatz:

FF Lohe-Rickelshof mit LF 16, LF 8/6 und MZF

RKiSH mit RTW zur Absicherung der Einsatzkräfte

Polizei

FEU vom 03.01.2018  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2018)FEU vom 03.01.2018  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2018)FEU vom 03.01.2018  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2018)FEU vom 03.01.2018  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2018)
FEU vom 03.01.2018  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2018)
ungefährer Einsatzort:

Additional information