zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1199 mal gelesen
Einsatz 25 von 25 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: FEU 3 Y
Kurzbericht: Gebäudebrand
Einsatzort: Pastor-Harder-Straße
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 25.12.2017 um 09:30 Uhr

Einsatzende: 14:00 Uhr
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 8/6 LF 8 MZF
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Morgen des ersten Weihnachtstages wurden wir zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde beim Erkunden der Lage festgestellt, dass es im hinteren Bereich des Hauses im Erdgeschoss brannte. Leider konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Bewohner, davon einer gehbehindert, sich noch in dem Haus befanden. Darum wurde die Alarmstufe auf "FEU 2 Y" (Feuer, zwei Löschzüge, Menschenleben in Gefahr) erhöht und sofort ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt, um es nach den Bewohnern abzusuchen. Der Brand hatte sich aber schon stark ausgebreitet und musste zunächst bekämpft werden, damit ein sicheres Durchsuchen überhaupt möglich war. Parallel wurden die Flammen, die aus dem Gebäude schlugen, mit einem weiteren Angriff niedergeschlagen. Hier drohte eine akute Ausbreitungsgefahr auf weitere Gebäudeteile und Nachbargebäude. Glücklicher Weise konnten im Objekt keine Personen aufgefunden werden und wir konnten uns auf die Brandbekämpfung konzentrieren. Hierfür mussten Zwischendecken und Wände geöffnet werden, damit alle Brandnester erreicht werden konnten. Auch Teile des Daches mussten abgedeckt werden. Hier erhielten wir Unterstützung der Kameraden aus Heide mit ihrer Drehleiter.

Zusätzlich stand, während des Einsatzes, die Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) mit einem RTW bereit, um im Falle eines Unfalls sofort helfen zu können.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei den Nachbarn für die tolle Verpflegung der Einsatzkräfte!!!

Mit uns im Einsatz:

FF Lohe-Rickelshof mit MZF, LF16 und LF8/6

FF Heide-Stadt mit HLF2, DLK, ELW und KdoW

Feuerwehrtechnische Zentrale mit GW-N

Kreisbrandmeister mit KdoW

RKiSH mit RTW

Polizei und Kripo

Energieversorger

Ein Teil der Fotos wurden uns durch Westküsten-News zur Verfügung gestellt.

FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)
FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)FEU 3 Y vom 25.12.2017  |  (C) Feuerwehr Hemmingstedt-Lieth (2017)
ungefährer Einsatzort:

Additional information