Jugendfeuerwehr fährt an die Treene

Kanutour 2014

Das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Dithmarschen findet leider nur alle 2 Jahre statt, somit war es dieses Jahr an der Reihe etwas in Eigenregie zu organisieren.

Das Ausbilder- und Betreuerteam mit dem Jugendwart Andre Thede haben daher eine Jugendfreizeit an der Treene ausgearbeitet. So ging es direkt am ersten Ferienwochenende nach Hünning, wo die Jugendfeuerwehr Hemmingstedt-Lieth ihr Camp für 3 Tage bei Bauer Jensen aufschlug.

Am Anreisetag war erst einmal Camp Aufbau angesagt und abends wurde nach Beköstigung durch Familie Jensen der Tag bei Spielen und einem Lagerfeuer beendet.

Am nächsten Tag war dann die geplante Kanutour  vorgesehen, wo alle bei bestem Wetter und guter Laune viel Spaß hatten.

Abends wurde dann beim Grillen und am Lagerfeuer über das erlebte während der Tour berichtet.

Am 3. und letzten Tag des Ausfluges wurde dann nach reichhaltigem Frühstück das Camp langsam abgebaut und es ging wieder nach Hause.

Solche Touren sind nur möglich, wenn man ausreichend Geld in der Jugendfeuerwehrkasse zur Verfügung hat.

Daher möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei allen Spendern und Unterstützern der Jugendfeuerwehr bedanken, ohne deren Spenden, z.B. bei der Jugendsammlung im Frühjahr, solche Touren schwer durchführbar sind.

 

Vielen Dank.

Additional information