Herzlichen Glückwunsch Marcel!

Leistungsspange 2014Nachdem Marcel Heuck (dritter von links) bereits im letzten Jahr unsere Leistungsspangengruppe als Ersatzmitglied tatkräftig unterstützt und gemeinsam mit den anderen geübt hatte, kann nun auch er das „Gesellenstück“ der Jugendfeuerwehr stolz an seiner Brust tragen.

Die Geschichte dahinter ist ein vorbildliches Beispiel für Zusammenarbeit und Zusammenhalt:

Acht Tage vor dem Abnahmetermin trafen sich zufällig unser Jugendwart und die stellvertretende Jugendwartin aus Nordhastedt. Dabei kam heraus, dass den Nordhastedtern noch zwei Kameraden fehlten, um eine Gruppe von neun Teilnehmern zu stellen. Marcel witterte sofort seine Chance und war bereit dort mitzumachen. Um aber auch das neunte Mitglied zu finden und die Teilnahme überhaupt möglich zu machen, mussten diejenigen aus unserer Jugendfeuerwehr gefragt werden, die bereits im letzten Jahr ihre Prüfung abgelegt hatten. Gleich mehrere waren trotz der knappen Zeit bereit, für Marcel und die anderen Kameraden, sich der Abnahme noch einmal zu stellen. Fenja Molzow (zweite von links) konnte ihre Zeit am besten auf die nun noch ausstehenden Übungstermine anpassen und ergänzte so die Mannschaft für die Prüfung. Nur zwei Termine konnten noch in der kurzen Zeit realisiert werden, jede der fünf Prüfungen (Löschangriff, Staffellauf, Theorie, Schnelligkeitsübung und Kugelstoßen) konnte nur einmal in der neuen Zusammensetzung geprobt werden.

Am 20.09.2014 war es dann soweit! Wir fuhren gemeinsam nach Nahe im Kreis Segeberg. Bei herrlichem Wetter stellten wir uns mit weiteren 31 Mannschaften erfolgreich der Abnahme!Leistungsspange

Noch einmal Herzlichen Glückwunsch an Marcel und natürlich auch an die anderen sieben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Nordhastedt.

Vergessen dürfen wir auch nicht unsere Fenja. Vielen Dank für deine Bereitschaft!

Additional information